Grünkohlwanderung 2015

Text: Ute
Am 11.01. war es wieder soweit. Mit unserer alljährlich beliebten Wanderung zum Grünkohlessen haben wir das neue Vereinsjahr gestartet. Bei knackiger Kälte wurde in Hengstey der Bus bestiegen, der bis auf drei Plätze gut besetzt war.  Ein paar Mitglieder hatte die Wettervorhersage wohl davon abgehalten, die Wanderschuhe zu schnüren.

Diesmal gab es drei Wanderrouten zur Auswahl: 1 Stunde, 2 Stunden und 3 Stunden, also für jedermann was dabei.

Und ab ging es über die Autobahn Richtung Meschede, wo wir dann kurz hinter dem Hennesee in Herhagen den Bus verlassen haben, um die große Wanderung anzutreten.

Der Morgen zeigte sich trüb, die Natur war leicht mit Puderzucker überzogen. Nach einem kurzen Anstieg befanden wir uns auf dem „Sauerländer Flugweg“, einem Höhenweg, der uns zwischen den Schneeschauern immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnte. Die Jugend zeigte mal wieder, dass sie nicht nur im Wasser Spaß hat, sondern auch an Land und nutzte den Schnee für kleinere Ballschlachten. Dann noch mit einem Schwätzchen hier und da wurde die Strecke von den meisten locker zurückgelegt.

Pünktlich zur Mittagszeit trafen wir im Hotel Stockhausen in Sellinghausen ein. Leider war der Grünkohl unpünktlich und die übrigen Gerichte noch unpünktlicher… Selbst die Getränke hatten in diesem entlegenen Ort ihre Anlaufschwierigkeiten.


Aber die Stimmung lassen sich Kanuten und Segler nicht so schnell vermiesen und so ging es munter, unterstützt von dem allseits bekannten selbstgemachten Likörchen, wieder gen Heimat.

>> ein Paar Bilder...

© 2018 www.kc-hagen.de. Alle Rechte vorbehalten.